Verfasser

Paten gesucht

Helfen, damit Menschen lieber früher als später auf eigenen Beinen stehen können, das ist das Motto von Brot des Lebens. Manchmal kann diese Hilfe aber über viele Jahre nötig sein. Dann müssen Kinder oder Familien, die in extremer Not sind, begleitet werden. Patenschaften sind solche Begleiter. Für die rumänische Familie Marcu in Bran suchen wir

Mehl für Bosnien

Jedes Frühjahr verteilen wir in Bosnien Mehl an Familien mit vielen Kindern. Die Arbeitslosigkeit auf dem Balkan, insbesondere in Bosnien-Herzegowina ist groß. Besonders in den ländlichen Gebieten ist es aussichtslos eine feste Anstellung zu bekommen. Im Sommer arbeitet wer kann als Erntehelfer. Doch im Frühjahr, wenn die Vorräte zur Neige gehen und es noch keine

Neues Projekt: Hilfe für Roma-Familien

Sie sind unbeliebt und arm, die Roma in Serbien, Rumänien und Mazedonien. Das eine bedingt häufig das andere. Niemand will diesen Menschen Arbeit geben. Die Armut zwingt sie nicht selten zum Stehlen und einem Dieb schenkt wiederum niemand Vertrauen und stellt ihn demnach auch nicht ein. In Serbien leben geschätzt eine halbe Million Roma, in

Lina Jacob und ihren Kindern soll weiter geholfen werden

Auf den Fotos sehen Sie Lina Jacobs Haus vor und nach dem Brand. Wie Sie sehen, konnte von Ihren Spenden zunächst ein neues Dach gebaut werden. Im September 2015 hat Lina Jacobs Mann im Rausch das Haus seiner Familie angezündet und Selbstmord begangen. Völlig verzweifelt stand die hinterbliebene Familie nun da. Dank Ihrer Hilfsbereitschaft und

Endlich träumen erlaubt – Schafe verändern alles

„Wenn wir genug Geld zusammen haben, werde ich ein Badezimmer mit einer Toilette bauen.“ Ist dieser Traum zu groß? Bislang war er es. Doch nun könnte sich dieser lang gehegte Wunsch von Georg und Monica Oltean bald erfüllen. Als Georg von dem Schafprojekt von Brot des Lebens erfahren hat, meldete er sich bei uns und

Lebensmittelpakete helfen über den Winter

Die Menschen in der Armensiedlung in Nordarmenien sind uns seit über zehn Jahren ans Herz gewachsen. Wir begleiten sie und stehen ihnen in ihrer Not bei. Viele wohnen dort, weil sie alles verloren haben und sie kein Geld mehr haben, um ihre Miete zu bezahlen. Wer höchstens einen Aushilfsjob als Tagelöhner bekommt, ist froh, wenn

Kinderbibeln sind begehrt

Große Freude herrschte in der Grundschule im Dorf „Mina 1. Mai“ über Kinderbibeln. Der Religionslehrer an dieser Schule hatte die Kinder lange ohne passenden Lesestoff und Lehrmaterial unterrichtet. Für die Arbeit mit Kindern sind ansprechende Bücher unerlässlich. Doch die Lehrer müssen ihren Religionsunterricht ohne Kinderbibeln gestalten. Hin und wieder teilt er ihnen ein Arbeitsblatt aus,

Haben Sie Sachspenden für Brot des Lebens?

Folgende Gegenstände nehmen wir weiterhin gern an: Fahrräder, Plüschtiere unter 20 cm und kleine Autos, Werkzeuge, Gartengeräte, gebrauchte Briefmarken und Briefmarkensammlungen, Münzen, DM-Restbestände, Bestecke, gern auch Silberbestecke, gut erhaltene Bücher (keine Lexika, keine Romane) erst ab März 2016 wieder: Kleider, Schuhe, Bettwäsche.

Sammelstellen für unsere Weihnachtsaktion gesucht

In unserem Abholbereich (PLZ 7, 8 und 9) suchen wir liebe Menschen, die bereit sind für unsere Weihnachtsaktion im November etwas Zeit und Platz zur Verfügung zu stellen. Für unsere Abholungen wäre das eine große Erleichterung. Wir danken für jeden Anruf.

Ihre praktische Mitarbeit ist bei uns gefragt

Für die Weihnachtsaktion suchen wir Mitarbeiter, die in unserem Lager in Bernstadt ein bis drei Wochen im November stundenweise ehrenamtlich helfen möchten. In diesem Zeitraum bereiten wir die Pakete für den Transport nach Bosnien-Herzegowina vor. Kinderpäckchen müssen durchgesehen, kontrolliert und evtl. aufgefüllt werden. Bitte fragen Sie doch bei uns nach – wir freuen uns über

Kinder erlebten einzigartige Ferienwoche

Unsere Kinder in Armenien und Rumänien waren begeistert! Die zehnjährige Ana Maria war eines von 40 Kindern, das in Moeciu de Sus in den Karpaten bei einer Freizeit dabei war. Eine Woche durfte sie in einem sauberen Bett alleine schlafen. Sie konnte ein Bad und eine Toilette im Haus benutzen. Jeden Tag genoss sie sichtlich

Glück vermehrt sich dann, wenn wir es austeilen!

Sicherlich haben auch Sie schon diese Erfahrung gemacht. Schenken ist gerade an Weihnachten eine wunderbare Sache – denn Gott selbst hat uns seine Liebe geschenkt! Seit einigen Jahren verschenkt unser Brot des Lebens-Team Lebensmittel und Geschenke an bedürftige Menschen in Bosnien-Herzegowina. Nach dem Krieg in Jugoslawien gelang es uns so, den Menschen zu helfen und

  • 1
  • 2