Ort Allgemein

Mehl für arme Familien

Erste Hilfe für Bosnien

Frühling! Wir atmen auf, denn endlich sind die langen dunklen Tage vorbei! Auch in Bosnien grünt und blüht es, und die Menschen bestellen ihre manchmal sehr kleinen, kargen Gärtchen. Es sind Tage voller Hoffnung auf eine gute Ernte. Doch wovon leben die Menschen, bis es soweit ist? Es ist eine schwere Zeit für Familienväter und Mütter, die nur hier und da einen Aushilfsjob finden, denn einen festen Arbeitsplatz mit einem regelmäßigen Monatsgehalt haben in Bosnien nur sehr wenige. An solche Familien verteilen wir je 25 Kilo Mehl. Überlegen Sie doch, ob Sie auch einen Sack Mehl verschenken möchten! Dieser würde uns vor Ort ca. 10 Euro kosten.

Mehl für Bosnien: 40-3010